Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Öffentliche Ausschreibung für die Verwaltung der .ch-Domain

Das BAKOM eröffnet am 15. April 2016 die Ausschreibung für die Aufgabe der Verwaltung der .ch-Domainnamen (Funktion der Registerbetreiberin). Die Ausschreibung ist auf der simap-Plattform einsehbar. Interessierte Organisationen können ihre Bewerbung bis Mitte Juli 2016 einreichen. Das BAKOM wird im Herbst bestimmen, wer die Funktion der Registerbetreiberin ab Mitte 2017 übernimmt.

Die Funktion der Registerbetreiberin (Verwaltung der Datenbank der Domainnamen) für die .ch-Domainnamen wird im Auftrag des BAKOM derzeit von der Stiftung SWITCH ausgeübt. Der zwischen SWITCH und dem BAKOM abgeschlossene Vertrag läuft Mitte 2017 aus. Für die Zeit danach schreibt das BAKOM am 15. April 2016 die künftige Verwaltung der .ch-Domainnamen (Funktion der Registerbetreiberin) öffentlich aus.

Den Zuschlag wird jene Bewerberin erhalten, welche die vom BAKOM definierten, auf den Bestimmungen der neuen Verordnung über Internet-Domains (VID) basierenden Kriterien am besten erfüllt.

Alle Unterlagen zur öffentlichen Ausschreibung können auf dem Informationssystem über das öffentliche Beschaffungswesen in der Schweiz (SIMAP) heruntergeladen werden.

Zeitplan für die nächsten Schritte

Einreichen der Angebote

bis 15. Juli 2016

Auftragsvergabe und Bekanntgabe der gewählten Kandidatin

September 2016

Aufnahme der Tätigkeit der neuen Registerbetreiberin

Mitte 2017

Zurück zur Übersicht .ch

Nachricht an Fachkontakt
Zuletzt aktualisiert am: 15.04.2016

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bakom.admin.ch/themen/internet/00468/04167/04982/index.html?lang=de