Stellenangebot

Seine offenen Stellen und Lehrstellen veröffentlicht das BAKOM auf dem Online-Stellenangebot des Bundes beim Eidgenössischen Personalamt EPA. Das BAKOM zeichnet sich als familienfreundlichen Arbeitgeber aus, der seinen Mitarbeitenden flexible Arbeitszeitmodelle, Telearbeit und Jobsharing ermöglicht: Das Qualitätslabel "Familie und Beruf" bestätigt das BAKOM als Best-Practice-Organisation in diesem Bereich.

Allgemeine Angaben

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) in Biel als mittlere Unternehmung ist im Wandel und verändert sich weiter in Richtung New Public Management (NPM).

Möchten Sie den Puls der modernen und grenzüberschreitenden Kommunikation fühlen und einen persönlichen Beitrag zum Erreichen der gesteckten Ziele leisten? Wir führen mit Zielen und bieten Ihnen flexible Arbeitsbedingungen sowie viel Spielraum, Ihre zukünftigen Aufgaben selbständig in einem jungen, dynamischen Team auszuführen.

Wenn Sie eine dieser Aufgaben anspricht und Sie glauben, den Anforderungen zu entsprechen, erwarten wir gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Bewerberinnen und Bewerber jeder Landessprache haben beim Bund die gleichen Chancen. In der Regel sind gute Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache erforderlich. Bewerbungen von Frauen sind beim Bund besonders erwünscht.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf im BAKOM

Prädikat für Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Das BAKOM bietet Ihnen fortschrittliche und familienfreundliche Arbeitsbedingungen sowie den nötigen Spielraum, um sich beruflich entwickeln zu können.

Wir sind ein Amt mit moderner Personalpolitik zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und wurden deshalb mit dem gleichnamigen Qualitätslabel ausgezeichnet. Das BAKOM darf sich in diesem Bereich als "Best-Practice-Organisation" bezeichnen. Dieses Prädikat zeichnet uns als Organisation aus, die sich im Themenbereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie engagiert und ihre Leistungen regelmässig prüfen lässt.

Je nach Stelle stehen Ihnen folgende Möglichkeiten offen:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Telearbeit ab 50 Prozent Beschäftigung
  • Jobsharing
  • Höhere Familienzulagen als gesetzlich vorgeschrieben
  • Finanzielle Unterstützung bei der familienergänzenden Kinderbetreuung
  • Kostenlose Beratung zum Thema familienergänzende Kinderbetreuung

Bewerbungen

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind innert der Anmeldefrist an folgende Adresse einzusenden:

Bundesamt für Kommunikation
Human Resources
Zukunftstrasse 44
Postfach 252
2501 Biel/Bienne

Kontakt

Bundesamt für Kommunikation Human Resources
Zukunftstrasse 44
Postfach 252

2501 Biel/Bienne

bo@bakom.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/das-bakom/organisation/stellenangebot.html