Serafe AG zukünftige Inkassostelle der Haushaltabgabe

Die künftige Haushaltabgabe wird ab 2019 Serafe AG, eine Tochtergesellschaft von Secon AG erheben: Nach einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren hat das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) am 7. März 2017 das Mandat der Serafe AG erteilt. Die Billag wird bis zum Schluss des heutigen Systems die Empfangsgebühren weiterhin erheben. Sobald das neue Abgabesystem eingeführt ist, voraussichtlich ab dem 1. Januar 2019, wird die Serafe AG für die Erhebung der geräteunabhängigen Haushaltabgabe zuständig sein.


Medieninformationen:

Fachkontakt
Letzte Änderung 10.03.2017

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/elektronische-medien/empfangsgebuehren/gebuehrensystem-und-dessen-anpassungen/billag-bleibt-bis-2017-inkassostelle.html