Newsletter Nr. 367 (15.11.2018)

BAKOM-Neuigkeiten, die Sie interessieren könnten: Zwischen dem 01.11.2018 und 14.11.2018 publizierte Artikel.

01.11.2018

Sammlung statistischer Daten

Zahlen rund um den Telekommunikationsbereich: Festnetz, Mobilfunk und Roaming, Breitband im Allgemeinen und die Marktsituation. Das BAKOM publiziert regelmässig Daten zu diesen Themen und stellt sie hier zur Verfügung.

06.11.2018

Digitalisierung im Zentrum des Swiss Internet Governance Forum

Die Herausforderungen in Zusammenhang mit der digitalen Demokratie, dem Strukturwandel in der Wirtschaft und dem digitalen Menschen stehen im Mittelpunkt der Diskussionen am Swiss IGF 2018, dem Schweizer Forum für Internet-Gouvernanz. Die vierte Ausgabe des Forums findet am 20. November in Bern statt. Mit dieser mehrsprachigen Veranstaltung, die allen Interessierten offensteht, soll der Dialog zu Digitalisierungsfragen auf offene und konstruktive Weise gefördert werden. Das detaillierte Programm ist online, Anmeldungen sind noch bis Montag, 12. November möglich.

12.11.2018

Bundesrätin Leuthard in Paris: digitale Kooperation muss den Menschen ins Zentrum stellen

Bundesrätin Doris Leuthard hat heute an der Eröffnungszeremonie des 13. Internet Governance Forum (IGF) der Vereinten Nationen in Paris teilgenommen. Sie betonte dabei die Notwendigkeit einer lösungsorientierten und auf die Bedürfnisse aller Menschen fokussierten globalen digitalen Kooperation, welche den wachsenden Herausforderungen der Digitalisierung entspricht. Zuvor nahm sie auf Einladung des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron an einem hochrangigen Arbeitsessen teil und tauschte sich mit führenden internationalen Persönlichkeiten zu Fragen der Digitalisierung aus.

13.11.2018

Neue Website zeigt Einfluss der Schweizer Medien auf die Meinungsbildung

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) hat am 13. November 2018 erstmals den Medienmonitor Schweiz präsentiert. In Form einer interaktiven Website wird das Potenzial der verschiedenen Mediengattungen – Print, Radio, TV, Online – für die Meinungsbildung dargestellt. Die Untersuchung zeigt, dass das Fernsehen den grössten Einfluss auf die Meinungsbildung hat, vor der Presse, Radio und Onlinemedien. Der Medienmonitor Schweiz gibt ausserdem Auskunft über Besitzverhältnisse und unternehmerische Verflechtungen im Schweizer Medienmarkt.

14.11.2018

Rückzahlung der Mehrwertsteuer auf Empfangsgebühren an alle Haushalte in Vorbereitung

In vier Musterfällen hat das Bundesgericht am 2. November 2018 die Rückerstattung der Mehrwertsteuer auf den Radio- und Fernsehempfangsgebühren von 2010 bis 2015 angeordnet. Als Folge dieser Urteile schlägt das Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) vor, dass der Bund die Mehrwertsteuer an alle Haushalte zurückerstattet. Das UVEK bereitet nun eine gesetzliche Grundlage für eine pauschale Rückzahlung in Form einer Gutschrift an alle Haushalte vor, ohne dass diese aktiv werden müssen.

Fachkontakt
Letzte Änderung 15.11.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/das-bakom/medieninformationen/newsletter-bakom.html