Geschichten aus dem digitalen Alltag

Die Präventionskampagne "Geschichten aus dem digitalen Alltag" verschiedener Bundesstellen und der Schweizerischen Kriminalprävention will die Bevölkerung für ein eigenverantwortliches Verhalten im Internet und einen gesunden Umgang mit Handy, Computer und den eigenen Daten sensibilisieren. Das BAKOM leitet diese nationale Kampagne in Form von Comic-Geschichten. Die Comics rund um die Familie Webster erscheinen in allen vier Landessprachen und in Englisch. Sie dienen Lehrpersonen, Eltern und Grosseltern als Leitfaden für die Diskussion mit Jugendlichen rund um den digitalen Alltag und bieten praktische Ratschläge.

Bestellung Printausgaben über Bundespublikationen:

websters1

Letzte Änderung 08.01.2021

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/digital-und-internet/strategie-digitale-schweiz/geschichten-aus-dem-digitalen-alltag.html