Höhe der Abgabe und Rechnungsstellung

Höhe der Abgabe

  • Die Abgabe für Privathaushalte beträgt 365 Franken pro Jahr.
 

Rechnungsstellung

Alle-Haushalte-verteilt-auf-12-Gruppen-it
  • Die Serafe erhebt die Abgabe für die Privathaushalte.
  • Auf der Rechnung sind die Namen aller volljährigen Personen des Haushalts aufgeführt, welche solidarisch für den in Rechnung gestellten Betrag haften.
  • In diesem ersten Jahr der Erhebung der neuen Abgabe erfolgt die Fakturierung in zwei Etappen: mit einer Teil- und einer Jahresrechnung.
  • Der Haushalt wurde nach dem Zufallsprinzip einer von zwölf Abrechnungsgruppen zugewiesen. Wer in der ersten Gruppe ist, erhält bereits im Januar eine Jahresrechnung von 365 Franken. Wer der zweiten Gruppe angehört, bekommt im Januar eine Rechnung nur für diesen Monat und im Februar die Jahresrechnung. Als Haushalt der dritten Gruppe erhält man im Januar eine Rechnung für Januar und Februar und im März die Jahresrechnung und so weiter.
  • Falls ein Fehler in den Adressdaten festgestellt wird, ist dieser Fehler der zuständigen Stelle der Gemeinde oder des Kantons zu melden. Diese sendet die Daten via Kanton an die Serafe.
  • Die Rechnungen können wie bisher als Jahres- oder Dreimonatsrechnung bezahlt werden, per Papier, als eBill (E-Rechnung) oder im Lastschriftverfahren. Eine Dreimonatsrechnung in Papierform kostet aufgrund des höheren Verwaltungsaufwands auch nach wie vor zwei Franken zusätzlich.
  • Die Rechnung wird im ersten Monat der Rechnungsperiode gestellt. Die Jahresrechnung ist innert 60 Tagen fällig, die Teil- und Dreimonatsrechnung innert 30 Tagen. Die Verjährungsfrist beträgt fünf Jahre.

Solidarhaftung der Mitbewohner/innen

  • Neu ist die Solidarhaftung der volljährigen Haushaltmitglieder.
  • Auf jeder Rechnung sind alle volljährigen Mitglieder eines Haushaltes zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung aufgeführt.
  • Die Serafe kann von jedem Einzelnen, der auf der Rechnung steht, den ganzen Betrag verlangen, insgesamt natürlich nur einmal.
  • Die interne Aufteilung ist Sache der volljährigen Mitglieder des Haushalts und unterliegt dem Privatrecht.
  • Im Adressblock der Abgaberechnung sind die volljährigen Personen bis zu einer Haushaltgrösse von drei erwachsenen Mitgliedern einzeln aufgeführt.
  • Bei Haushalten von mehr als drei volljährigen Mitgliedern wird die Namensnennung einer erwachsenen Person im Adressblock mit dem Hinweis "weitere Abgabepflichtige" ergänzt.
 

Erhebungsstelle

Die Serafe AG (Serafe) ist die neue Schweizerische Erhebungsstelle für die Radio- und Fernsehabgabe und eine Tochtergesellschaft der Secon AG mit Sitz im zürcherischen Fehraltorf. Die Serafe erhebt die neue Haushaltabgabe ab dem 1. Januar 2019 im Auftrag des Bundes. Nach einem öffentlichen Ausschreibungsverfahren hat ihr das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) am 10. März 2017 das Mandat für die Zeit bis zum 31. Dezember 2025 erteilt. Bereits am 1. Juli 2017 hatte das Unternehmen mit den Vorbereitungsarbeiten angefangen.

Kontaktangaben Serafe:
SERAFE AG
Postfach
8010 Zürich
Tel. 058 201 31 67
info@serafe.ch
www.serafe.ch

 

Beschaffung der Daten

  • Die Daten der Privathaushalte werden der Serafe von den Kantonen und Gemeinden geliefert.
  • Die Serafe erhält die für das Inkasso der Haushaltabgabe notwendigen Daten aus den Einwohnerregistern direkt von jedem Einwohneramt über die zentrale Informatik- und Kommunikationsplattform des Bundes (Sedex) zugestellt.
  • Die Daten des ausländischen diplomatischen Personals erhält die Serafe direkt über das Informationssystem Ordipro des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA).
  • Gesetzliche Grundlagen: Artikel 69g des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG; SR 784.40) und Artikel 67 und 67a der Radio- und Fernsehverordnung (RTVV; SR 784.401)
 
 

Häufige Fragen

Rechnungsstellung

Zahlungsmodalitäten

Die SERAFE AG    

Datenlieferungen und Datenschutz

Weitere Fragen und Antworten

Letzte Änderung 09.01.2019

Zum Seitenanfang

Kontakt

SERAFE AG
Postfach
8010 Zürich
Tel. 058 201 31 67

info@serafe.ch       www.serafe.ch

BAKOM
Zukunftstrasse 44
2501 Biel

Zentrale
Tel. 058 460 55 11

Bereich Haushaltabgabe
Tel. 058 460 54 39

m-rf@bakom.admin.ch www.bakom.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/elektronische-medien/abgabe-fur-radio-und-fernsehen/privathaushalte/rechnungsstellung.html