Jahresrechnung

Konzessionierte Radio- und Fernsehveranstalter müssen bis am 30. April des Folgejahres ihre Jahresrechnung nach dem vom BAKOM vorgegebenen Kontenplan mit dem Revisionsbericht einreichen.

Einreichung der Jahresrechnung 2016

Für die Einreichung der Jahresrechnung 2016 bitten wir Sie, die folgenden Punkte zu beachten:

  • Die Jahresrechnung 2016 muss über ein neues elektronisches Formular online eingegeben werden. Bitte beachten Sie, dass Jahresrechnungen, die mit einem alten Formular eingereicht werden, nicht verarbeitet werden können und dass wir sie zurückweisen werden.
  • Frist für die Eingabe und die Einreichung der Erklärung sowie des Revisionsberichts 2016 ist der 30. April 2017.
  • Senden Sie die Erklärung mit dem Revisionsbericht per Post an: BAKOM, M-FS, Zukunftstrasse 44, 2501 Biel.

Für Ihre Kooperation danken wir bestens.

Die Jahresrechnung wird wie folgt ausgefüllt:

  1. Einloggen mit ID und Passwort; URL siehe Link weiter unten
  2. die Jahresrechnung am Bildschirm ausfüllen;
  3. zum Schluss die Daten mittels des Buttons "Abschicken" elektronisch absenden.
    Achtung: danach kann nicht mehr auf die Daten zugegriffen werden.

Zusätzliche Information

Verbuchung von Investitionsbeiträgen für neue Technologien

Es können zwei Arten von Beiträgen ausbezahlt werden, an eine Investition (oder Abschreibungen), oder an die Nutzungsgebühr einer DAB-Plattform. Beim letzteren verbucht ein berechtigter Veranstalter den Aufwand für die Nutzungsgebühr im Konto 6110 und den Beitrag gemäss Verfügung im Konto 8020. 

Tätigt der Veranstalter die Investitionen selber, so verbucht er den Kauf zu Anschaffungs-werten im jeweiligen Anlagekonto. Der Investitionsbeitrag gemäss Verfügung wird wieder im Konto 8020 verbucht, hingegen muss zusätzlich eine Einmalabschreibung in der Höhe des Investitionsbeitrags gebucht werden. Die Wertberichtigung muss gegen das Konto 8301, Abschreibungen neue Technologien (Art. 58 RTVG) gebucht werden.

Zusammengefasst lauten die Buchungen:

6110 Nutzungsgebühr des Betreibers einer DAB-Plattform / Kreditor
Flüssige Mittel / 8020 Beiträge für neue Technologien (Art. 58 RTVG)

oder:

1610 Installationen Sendernetz / Kreditor
Flüssige Mittel / 8020 Beiträge für neue Technologien (Art. 58 RTVG)
8301 Abschreibungen neue Technologien (Art. 58 RTVG) / 1619 WB Installationen Sendernetz
 

Fachkontakt
Letzte Änderung 21.02.2017

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/elektronische-medien/informationen-fuer-radio-und-fernsehveranstalter/jahresrechnung.html