Medienmonitor Schweiz

Der Medienmonitor Schweiz untersucht die Leistungen der Medien für die Meinungsbildung in der Schweiz und dokumentiert Kräfteverhältnisse und unternehmerische Verflechtungen im Medienmarkt.

Dabei werden Daten aus verschiedenen Quellen verknüpft:

  1. einer Repräsentativerhebung zur Bedeutung verschiedener Medien für die individuelle Meinungsbildung;
  2. Sekundäranalysen von Nutzungsdaten anerkannter Schweizer Währungsstudien (Reichweiten);
  3. Analysen von Branchenstudien und Geschäftsberichten von Schweizer Medienunternehmen sowie laufende Marktbeobachtung zur Dokumentation des wirtschaftlichen Gewichts und der Besitz- und Beteiligungsverhältnisse im Schweizer Medienmarkt.

Die Ergebnisse können einerseits auf der Website www.medienmonitor-schweiz.ch individuell gefiltert abgerufen werden, und andererseits werden sie in der unten zum Download angebotenen Studie interpretiert und in den grösseren Zusammenhang der Entwicklung der Schweizer Medienlandschaft gestellt.

Erhebungsjahr 2017

Fachkontakt
Letzte Änderung 13.11.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/elektronische-medien/studien/medienmonitor-schweiz.html