Breitbandatlas

Der Breitbandatlas zeigt auf, wie die Schweiz mit Hochbreitband versorgt ist. Die Karten geben Auskunft sowohl über den Anschluss an das Festnetz, als auch über die Verfügbarkeit von Mobilfunknetzen.  

Der Breitbandatlas ist eine interaktive Anwendung bestehend aus 18 Karten: 15 davon beschreiben die Festnetzabdeckung und 3 die Verfügbarkeit von Mobilfunknetzen.

Die Festnetzkarten geben Ihnen Auskunft über die Download- und Upload-Geschwindigkeiten, die verfügbaren Gebäudeanschlussarten (Kupfer, Koaxialkabel, Glasfaser), sowie die aktiven Anbieter im betrachteten Gebiet. Die Informationen werden in aggregierter Form in Planquadraten von 250 m x 250 m angezeigt.

Mobilfunknetze werden durch drei Karten (2G, 3G, 4G) dargestellt. Die erwartete Abdeckung der entsprechenden Netze wird in Planquadraten von 100 m x 100 m dargestellt.

Zum Breitbandatlas

Benutzeranleitung zum Breitbandatlas (PDF, 1 MB, 10.12.2018)

Die Beteiligung der Netzbetreiber am Breitbandatlas ist freiwillig. Netzbetreiber, die keine Versorgungsdaten liefern, erscheinen nicht auf den Karten. Die teilnehmenden Betreiber sind für die Korrektheit der gelieferten Daten verantwortlich.

Folgende Unternehmen oder Verbände haben die Verfügbarkeitsdaten ihrer Festnetzanschlüsse an das BAKOM geliefert: Aziende Municipalizzate Bellinzona, Giubiasco (AMB), Danet Oberwallis AG, Energie Wasser Bern (EWB), Energie Wasser Luzern (EWL), Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (EWZ), FTTH-FR, GA Weissenstein (GAV), Industrielle Werke Basel (IWB), Quickline, St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK), Société Électrique Intercommunale de la Côte SA (SEIC), Service des Energies Yverdon (SEY), Sankt Galler Stadtwerke (SGSW), suissedigital (für zahlreiche lokale Kabelfernsehanbieter), Sunrise, Swiss Fibre Net (für Ihre Partner), Swisscom, Stadtwerk Winterthur, UPC Schweiz. Weitere Unternehmen können jederzeit dazu stossen. Für die Mobilfunkabdeckung werden die Daten von den drei Mobilfunkbetreibern Salt, Sunrise und Swisscom zur Verfügung gestellt.

 

Letzte Änderung 19.12.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/telekommunikation/atlas.html