Die "Preselection"-Methode

Damit Sie nicht bei jedem Anruf den Zugangscode des Dienstanbieters einstellen müssen, können Sie sich für die automatische Auswahl entscheiden. In diesem Fall wird der Zugangscode des ausgewählten Anbieters direkt bei Ihrem Anschluss einprogrammiert (in der Ortszentrale, an die Sie physisch angeschlossen sind).

Anmeldung

Um die automatische Auswahl zu verwenden, müssen Sie einen Antrag beim Anbieter Ihrer Wahl stellen, der dann die nötigen Schritte unternimmt. Die Preselection wird in der Regel innert weniger Tage umgesetzt. Der Antrag kann per Telefon erfolgen; Ihre Unterschrift ist nicht erforderlich, Ihre mündliche Zustimmung muss aber aufgezeichnet werden.

Pro Anschluss kann nur eine automatische Auswahl eingestellt werden. Bei einem ISDN-Anschluss kann allerdings für jede Nummer ein anderer Anbieter programmiert werden.

Vorgehen beim Telefonieren

Wenn die automatische Auswahl (Preselection) einmal programmiert ist, wird jeder Anruf durch den voreingestellten Anbieter abgewickelt und verrechnet. Ausgenommen sind Anrufe auf spezielle Dienste (z. B. Notrufdienste) und manchmal Anrufe auf Mehrwertdienste (084X und 090X). Ob Letztere übernommen werden, ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. Selbst wenn Sie sich für eine automatische Auswahl entschieden haben, können Sie punktuell über einen anderen Anbieter telefonieren, indem Sie seinen Zugangscode gemäss der Methode "Call-by-Call" wählen.

Alle Anrufe, die Sie mit der automatischen Auswahl tätigen, werden vom Preselection-Anbieter in Rechnung gestellt. Falls er dies anbietet, können Sie mit ihm vereinbaren, dass er Ihnen die monatliche Anschlussgebühr in Rechnung stellt. Andernfalls erhalten Sie weiterhin vom Anbieter Ihres Telefonanschlusses eine Rechnung für die monatliche Anschlussgebühr.

Feststellung der Preselection

Um herauszufinden, ob eine automatische Auswahl auf Ihrem Anschluss programmiert ist, müssen Sie von Ihrem Anschluss aus die Testnummer 0868 868 868 wählen. Ein Sprechband wird den Namen des Anbieters angeben, der bei Ihnen automatisch ausgewählt wird. Der Anruf ist gratis.

Fachkontakt
Letzte Änderung 25.02.2016

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/telekommunikation/nuetzliche-infos/preselection-und-wechsel-zu-einem-anderen-anbieter/die-preselection-methode.html