Publifone

Als Publifone gelten sämtliche öffentlichen Fernsprechstellen mit Vorauszahlung (Münzen und Telefonkarten). Aufgrund der weiten Verbreitung der Mobiltelefone nimmt die Nachfrage nach Publifonen stetig ab.

Anzahl öffentlicher und privater Publifone in der Schweiz am 31.12. (Tabelle IF3)
  Öffentlich Private, von FDA verwaltete Publifone Total Quellen
1985 --a) --a) 40'900 Facts and figures (Telecom PTT)
1990 --a) --a) 48'948 Facts and figures (Telecom PTT)
1995 --a) --a) 58'112 Facts and figures (Telecom PTT)
2000 10'761 34'303 45'064 BAKOM
2005 8'432 18'783 27'215 BAKOM
2010 7'584 9'309 16'893 BAKOM
2011 6'603 7'890 14'493 BAKOM
2012 5'678 6'601 12'279 BAKOM
2013 4'827 5'753       10'580 BAKOM
2014 4'412  5'158  9'570  BAKOM 
Hinweis: a) Diese Information wurde vor 1998 nicht erfasst.

Fachkontakt
Letzte Änderung 06.02.2017

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/telekommunikation/zahlen-und-fakten/sammlung-statisticher-daten/festnetz/publifone.html