Personalbestand am 31.12.

In der Tabelle P1 sind die Anzahl Vollzeitstellen ersichtlich, die es jeweils am 31.12. in den im Fernmeldesektor tätigen Unternehmen in der Schweiz gab. Die Anzahl Vollzeitstellen entspricht der Summe der Stellenprozente aller Angestellten von im Fernmeldesektor tätigen Unternehmen, geteilt durch 100.

Anzahl Stellen / Vollzeitäquivalente (a) in den im Fernmeldesektor tätigen Unternehmen in der Schweiz am 31.12. (Tabelle P1)
Anzahl Stellen (Vollzeitäquivalente) am 31.12.b 2014 2015
2016 2017 Ver. 16-17
Direkt dem Fernmeldebereich zurechenbar 26'090 26'960 26'361 26'238 -0.5%
Gleichzeitig verschiedenen zum Fernmeldebereich gehörenden Sektoren zugerechnet c 2'085 2'083 2'041 2'100 2.9%
      Davon dem Fernmeldebereich zurechenbar 355 519 471 571 21.1%
Gesamtzahl Stellen 26'444 27'479 26'832 26'809  -0.1%
Hinweise:
a) Die Anzahl Stellen (ausgedrückt in Vollzeitäquivalenten) wird berechnet, indem die Anzahl Stellenprozente der Angestellten addiert und anschliessend durch 100 geteilt wird. Wurden einzelne Angestellte nach Anzahl geleisteter Stunden entlöhnt, so wurde die Summe der im Monat Dezember geleisteten Stunden in Anzahl Stellen ausgedrückt.
b) Inkl. Stellen von Heimarbeitenden, Hilfskräften und Auszubildenden.
c) Personen, die gleichzeitig in verschiedenen Bereichen tätig waren, sowie Personen, die für von verschiedenen Bereichen genutzte Dienste tätig waren (Direktion, Sprachendienst, Buchhaltung, Logistik usw.).

Bemerkung: Aufgrund von Rundungsdifferenzen können die Summen in dieser Tabelle geringfügig vom wirklichen Wert abweichen.

Anzahl dem Fernmeldebereich zurechenbare Stellen (Vollzeitäquivalente)

Fachkontakt
Letzte Änderung 21.03.2019

Zum Seitenanfang