Im Fokus

Entscheid des BVGer zur Unternehmensabgabe

Kein qualitativ hochwertiger Service public ohne Radio- und Fernsehgebühren

Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts zur Unternehmensabgabe für Radio und TV

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) und die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) haben den Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts zum Tarif der Unternehmensabgabe zur Kenntnis genommen.

 

Massnahmenpaket zur Förderung der Medien

Medienförderung_web

Teilrevision von Radio- und Fernsehgesetz und Postgesetz

Der Bundesrat hat sich am 28. August 2019 für effiziente und rasch umsetzbare Massnahmen zur Unterstützung von Online-Medien und Zeitungen ausgesprochen. Er wird dem Parlament im ersten Halbjahr 2020 ein Massnahmenpaket zur Förderung der Medien unterbreiten.

Mobile Kommunikation: Auf dem Weg zu 5G

Mobilfunkfrequenzen für 5G in der Schweiz vergeben (Bild)

Mobile Kommunikation: Auf dem Weg zu 5G

Jedes Jahr verdoppelt sich die Datenmenge, die wir über das Mobilfunknetz übertragen. Mit der Einführung der dritten Mobilfunkgeneration (3G, UMTS) Mitte der 2000er-Jahre und der vierten Generation (4G, LTE) ab 2012 konnte der Bedarf bisher abgedeckt werden. Nun stossen diese Technologien jedoch an ihre Grenzen. Die Einführung von 5G wird für eine deutliche Erhöhung der Datenübertragungskapazitäten sorgen.

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) nimmt Aufgaben im Bereich der Medien, des Fernmelde- und Postwesens sowie der Informationsgesellschaft in der Schweiz wahr. Es sorgt für eine stabile und fortschrittliche Kommunikationsinfrastruktur, schafft Grundlagen für einen starken Medienplatz Schweiz und koordiniert die Umsetzung der Strategie "Digitale Schweiz". Das Amt bereitet die Entscheide des Bundesrates, des Eidgenössischen Departementes für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) und der Eidgenössischen Kommunikationskommission (ComCom) vor. Auch auf internationaler Ebene ist das BAKOM tätig.


BAKOM Infomailing 52

BAKOM Infomailing 52

In der aktuellen Ausgabe: Wenn der Repeater dazwischenfunkt – Weltfunkkonferenz: Frequenzzuteilung für globale Dienste – Publikationen

 
 
Thumbnail Bitte nicht stören

Bitte nicht stören

Das Video des BAKOM zeigt Ihnen, worauf Sie beim Kauf drahtloser Geräte (z. B. Drohnen, ferngesteuerte Spielzeuge, Telefone, Funkgeräte) achten müssen.

 
 
funkprüfung_cancelled_4

Funkerprüfungen

Die Corona Virus-Pandemie hat unser Land und Europa im Griff. Die Ausführungen unseres Bundesrates haben Sie sicherlich zur Kenntnis genommen. Da sich die Situation momentan täglich zuspitzt und wir die Gesundheit aller Beteiligten schützen wollen ist das BAKOM gezwungen die Prüfungen für den Amateurfunk, Seefunk und Binnenschifffahrtsfunk per sofort einzustellen.

Absage des Swiss Internet Governance Forums

Wichtige Information: Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus kann das Swiss IGF am 18. März in Bern leider nicht stattfinden. Derzeit wird geprüft, ob die Ausgabe verschoben wird oder ganz abgesagt werden muss. Wir halten Sie selbstverständlich informiert.

 

Twitter

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt. Sollten Sie Java Script nicht aktivieren können oder wollen haben sie mit unten stehendem Link die Möglichkeit auf die New Service Bund Seite zu gelangen und dort die Mitteilungn zu lesen.

Zur externen NSB Seite

Schnelleinstieg

Andere BAKOM-Seiten



https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home.html