Online-Formular komplementäre Radios – Unterstützung für Ausbildungsverantwortliche

Für die Gesuche der komplementären Radios für Ausbildungsverantwortliche gilt:

  • Ein Veranstalter kann im laufenden Gesuchsjahr (August 2018 bis Juli 2019) maximal 30'000 Franken beantragen. Die Mitfinanzierung einer ausbildungsverantwortlichen Person wird diesem Betrag angerechnet.
  • Aus- und Weiterbildungskurse, welche von Institutionen oder Organisation etc. direkt beim BAKOM beantragt werden, werden diesem Betrag nicht zugerechnet.
  • Gesuche für die Mitfinanzierung der Ausbildungsverantwortlichen können für die Dauer eines Jahres gestellt werden. Eine Verlängerung der Unterstützung nach einem Jahr ist auf Gesuch hin möglich.

Angaben zum gesuchstellenden Veranstalter

*
*
*
*
*
*
*
*

Zum Gesuch

 
 
 

Finanzielles

Senden Sie uns eine detaillierte Kostenaufstellung der Gesamtkosten der Aus- und Weiterbildung für den Veranstalter als "Upload" oder an m@bakom.admin.ch.

 
 

Upload Dokumente (optional)

(detaillierte Kostenzusammenstellung etc.)

max. 3 Uploads möglich, keine zip-Dateien!

 
 
 

Angaben für die Überweisung

 
 
 
 
 

Fachkontakt
Letzte Änderung 27.03.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/elektronische-medien/medienforschung-ausbildungsfoerderung/aus-und-weiterbildung-von-medienschaffenden/finanzhilfen-fuer-die-aus-und-weiterbildung-von-mitarbeitenden/online-formular-komplementaere-radios.html