Medien-Strukturbericht

Die Digitalisierung verändert die Medienbranche von Grund auf. Traditionelle Medien werden weniger genutzt, Werbeeinnahmen brechen weg und neue Akteure kämpfen mit den klassischen Medien um die Aufmerksamkeit des Publikums. Auch die Anforderungen an die Produktion und Verbreitung der Inhalte verändern sich. All diese Entwicklungen haben strukturelle Veränderungen der Medienlandschaft zur Folge. Der Strukturbericht des BAKOM bildet diesen Wandel und seine Auswirkungen auf die Schweizer Medienlandschaft ab. Er trägt bestehende Daten zur Radio- und Fernsehlandschaft in der Schweiz zusammen und wird künftig im Zweijahresrhythmus aktualisiert werden. 

Die erste Version des Berichtes beschränkt sich auf die Darstellung des Service public von Radio und Fernsehen. Der Bericht ist ausbaufähig auf andere Mediengattungen.

Fachkontakt
Letzte Änderung 11.04.2022

Zum Seitenanfang

https://www.bakom.admin.ch/content/bakom/de/home/elektronische-medien/studien/strukturbericht.html